Die schönsten Locations in Marburg und Umgebung

Marburg bietet neben der altehrwürdigen Oberstadt auch sehr viele schöne Locations für Hochzeiten, die wir Euch in diesem Blogpost gerne vorstellen möchten.

Der Alte Behring-Gutshof liegt im Herzen des Marburger Stadtteils Marbach und wird von Stefan van't Hoogt mit sehr viel liebe zum Detail betrieben. Er legt sehr großen Wert darauf, dass es zwischen ihm und seinen Gästen auch auf persönlicher Ebene passt und genießt es, mit seinen Brautpaaren im Vorgespräch gemeinsam Wein zu verköstigen. 

Der Behring-Gutshof verfügt über drei Räumlichkeiten und ein weitläufiges Außenareal. Der größte Raum bietet für ca. 120 Personen genügend Platz für Hochzeitsgesellschaften. 

 

Etwas östlich von Marburg, über die Lahnberge, in Rauischholzhausen liegt das Schloss Rauischholzhausen. Das Schloss wird als Tagungs- und Fortbildungsstätte der Justus-Liebig Universität Gießen genutzt. Doch auch für private Veranstaltungen, wie Hochzeiten, öffnet das Schloss seine Tore. Gelegen ist es wirklich unglaublich idyllisch in einem Park mit uralten Bäumen und verschlungenen Wegen. 

 Schloss Rauischholzhausen in der Sonne 
 Seitenansicht des Schloss Rauischholzhausen
 

Im westlichen Hinterland liegt das urige Dagobertshausen. Das Hofgut Dagobertshausen bietet neben saisonalen Festlichkeiten, wie bspw. dem Erdbeerfest oder der Kürbisernte, auf dem weitläufigen Hofgut genügend Platz für riesige Hochzeitsgesellschaften. Das rustikale Flair des Hofgutes mit hölzernen Tafeln, riesigen Kronleuchtern und Kaminöfen ist wie geschaffen für wunderschöne Hochzeitsfeiern!

Comment