_MG_5842.jpg
Hochzeitsfotograf-Lukas.jpg
_MG_5842.jpg

Lily


SCROLL DOWN

Lily


Liebt sonnige Tage,

eine leichte Brise,

den Duft vom Meer,

Wind im Haar,

und ganz lange Spaziergänge.

 

Lauscht gerne dem Regen.

 

Malt gerne, nicht nur mit Licht. 

Mag es analog zu fotografieren und sich vom Ergebnis überraschen zu lassen. 

Findet Gefallen an  Aquarellfarben, Pinseln, Basteleien und Geschenke besonders einzupacken. 

 

Freut sich über Vögelchen, Blümchen und Bienchen auf der Dachterasse.

 

Findet Erdbeerbowle toll. Und Lichter. 

 

Hat zwei Heimaten. 

 

Tanzt.

 

Ist Perfektionistin und steht sich selbst oft im Weg. Entscheidungen treffen ist schwer.

 

Wenn sie grade nicht hier wäre, dann wäre sie wahrscheinlich in Portugal. Oder Island. Mit Lukas.

Hochzeitsfotograf-Lukas.jpg

Lukas


Lukas


Lukas

Hey, ich heiße Lukas und bin ein Kind der frühen 90er Jahre. Hier kommen ein paar Stichsätze, die mich ausmachen:

In meiner Kindheit habe ich es geliebt, Bücher vorgelesen zu bekommen. Meine erste eigene Geschichte habe ich dann kurz vor meiner Einschulung geschrieben. An den Titel erinnere ich mich noch ganz gut: Die Hölen-Hekse. Heute schreibe ich leider nicht mehr viel. Manchmal fehlt mir das Schreiben. Vielleicht gleiche ich das mit dem Fotografieren aus, bei dem man eine ganze Geschichte in nur einem Bild erzählt. 

Ich handle lieber schnell, als eine Situation, die auch immer gleichzeitig eine Möglichkeit ist, zu zerdenken - Nenn’ es impulsiv, unüberlegt, oder aber spontan. In stressigen Situationen behalte ich in der Regel einen kühlen Kopf und versuche eine gute und schnelle Lösung zu finden. 

Ich stehe total auf Schallplatten. Meine Sammlung ist eine gute Mischung aus altem Rock von Pink Floyd und aktuellem Techno von Richie Hawtin oder Extrawelt. Ach und zum Thema Retro: Ich hab eine N64 und bin begeisterter Mario-Kart-Fahrer und Super-Smash-Brothers-Haudegen. Lust auf ne' Runde? 

Ich mag Menschen, die Dinge aus Leidenschaft, innerer Motivation und Freude wirklich machen und anpacken und nicht nur drüber reden und philosophieren. Menschen, die Ideen haben, Dinge ausprobieren, die Chancen und Möglichkeiten feiern anstatt vor möglichen Verlusten zurückzuschrecken.

Island ist seit einem Referat in der vierten Klasse mein absolutes Traumland! Aber da das Klima im warmen Süden eher meinem Naturell entspricht, werde ich wohl auf Island nur meinen Zweitwohnsitz haben können. Und den Erstwohnsitz in Portugal. Entweder in einer tollen Stadtwohnung in Lissabon oder in irgendeinem verschlafenen Surfer-Örtchen an der Westküste. Das muss ich mir aber nochmal überlegen und mich mit Lily besprechen.

 

Ihr habt weitere Fragen?

Meldet Euch! Wir freuen uns!